Inspiration ist die wichtigste. Inspiration ist alles.

  • Von sindinebel
  • Am 2012-07-04 20:01:34
  • Kommentare (0)

Inspiration ist alles, jedoch braucht sie auch einen fruchtbaren Boden, wenn aus der Inspiration etwas Greifbares entstehen soll. Eine Innovation. Idealerwise eine Verbesserung der bestehenden Situation in irgendeiner Form für die beteiligten Menschen. Der unfruchtbare Boden ist die nächste Barriere, wenn die Inspiration einmal da ist.

„Raum ist in der kleinsten Hütte, für ein glücklich liebend Paar.“
sagte schon einmal Johann Christoph Friedrich von Schiller.

creativ1.gifJeder wache Augenblick, den wir dem Aufbau unseres Lebens widmen, ist von grundlegendster und weitreichendster Bedeutung. Wir sind ununterbrochen damit beschäftigt, die Heimstätte unseres Geistes aus dem Material unserer Gedanken und unserer Vorstellungsbilder zu erbauen. Jede Stunde, jede Sekunde davon können wir nutzen, um um auf der Grundlage unserer Gedanken Ideen und Überzeugungen deren szenische Abfolge sich ausschließlich auf der Bühne unseres Geistes abspielt, ein von Gesundheit, Erfolg und Glück erfülltes Leben aufzubauen. Auf diese Weise hinterlassen wir auf dieser Welt die Spuren unserer Lebensgeschichte.

Vor diesem Hintergrund kommt es mir fast so vor, als müssten wir drei Dinge mindestens tun, um Implementationsstaus aufzulösen:

1., Ideenkeime besser auffangen

2.,  Starke Menschen an die Spitzen von Unternehmen setzen

3., Sümpfe trocken legen

Die Arbeit, die danach kommt, das heißt Ideen durch einen mehr oder weniger strukturierten Innovationsprozess zu schicken und Dinge damit zu verändern, ist dagegen fast reine Fleiß- und Organisationsarbeit.

Nun seht Ihr ja, wo mein Ich verweilt und vermutlich zu finden ist.

Schöne Zeit Euch allen

Kommentar verfassen

Sie verwenden eine Software vom Typ AdBlock, die den auf dieser Website verwendeten Captcha-Werbeservice blockiert. Um Ihre Nachricht zu senden, deaktivieren Sie Adblock.